Skizze Orgelneubau 36110 Schlitz-Sandlofs

Orgelneubau
36110 Schlitz-Sandlofs, evangelische Kirche

Wie schon bei meinem Meisterstück von 2005 hat sich auch beim Orgelneubauprojekt Sandlofs (Realisierung ab Sommer 2020) gezeigt, dass sich durch eine konstruktive Zusammenarbeit aller Beteiligten ohne weiteres die künstlerischen Ideen des Orgelbauers mit ganz unterschiedlichen, sich zunächst scheinbar wiedersprechenden Wünschen verbinden lassen. Galt dies hier schon für die Disposition, die der Sachverständige Thomas Wilhelm in der Ausschreibung umrissen hatte, so umsomehr bei Standortwahl und Prospektgestaltung: Ein frisch restaurierter kleiner Kirchenraum mit romanischem Chor durfte weder räumlich noch optisch verengt werden, die mit nicht geringem materiellem Aufwand zu realisierende neue Orgel soll Selbstbewusstsein ausstrahlen, der Orgelbauer möchte nach seinem Geschmack gestalten und sieht den Prospekt in der Reihe seiner bisherigen Entwürfe, aus der Landeskirche kommt sehr deutlich die Forderung nach einem „modernen“ Gewand (was ist das eigentlich?) und nicht zuletzt: die Gemeinde soll auf viele Jahre hinaus Freude an der Optik der neuen Orgel haben. Hinzu kommen noch konkrete Notwendigkeiten, die sich aus der vom Orgelbauer vorgeschlagenen Aufstellung als seitlich in Chornähe stehender Brüstungsorgel ergeben, denn der ankommende Kirchenbesucher soll nicht nur einen Holzkasten von der Seite sehen. Bei einem Treffen des Kirchenvorstandes mit dem Orgelbauer vor Ort entstanden dann die Skizzen, deren letzte Form hier vorgestellt sei.

Ein kleinerer Pfeifenturm begrüßt die eintretenden Besucher und auch die verschränkten Pfeifenreihen wenden sich zur Gemeinde und führen zugleich in Richtung Altarraum, in welchen der größere Turm dann hineinschaut. Ausreichend „modern“ oder besser „zeitgemäß“ sind die unsymmetrische Aufteilung und die gleichlangen Turmpfeifen, traditionell sind die Turm-Feld-Gliederung und die Rahmenbauweise. Und an meine kleinen Prospekte in Niedergemünden und Herborn schließt sich der Entwurf schön an.

< zurück

disposition Orgelneubau 36110 Schlitz-Sandlofs

Kilian Gottwald · Orgelbaumeister · Karlstraße 6 · 35287 Amöneburg
Tel.: 06422-890789 · Mobil: 01525-4660132 · E-Mail: kiliangottwald@web.de

Impressum            Datenschutz